Zum Thema Joomla gibt es noch eine weitere wichtige Information. Die Version 2.5 wird vom Hersteller nicht mehr unterstützt.

Im Folgenden möchten wir versuchen einige Ihrer vermutlich aufkommenden Fragen zu beantworten:

Was bedeutet das Ende der Unterstützung für mich und meine Webseite?

Zunächst dürfen wir Sie beruhigen. Ihre Webseite funktioniert uneingeschränkt weiter, jedoch kann ab jetzt jede auftretende Sicherheitslücke von Hackern genutzt werden, um Ihre Seite anzugreifen. Ähnliches werden Sie sicherlich im Bereich der Microsoft Windows Updates bereits kennen. Je nach Schwere einer erkannten Sicherheitslücke können Angreifer ggf. Teile oder im schlimmsten Fall die komplette Seite unter ihre Kontrolle bringen.

Warum sollte ausgerechnet meine Webseite angegriffen werden?

In der heutigen Zeit suchen Angreifer nicht mehr manuell nach potentiellen Zielen, sondern starten automatisierte Suchen über das gesamte Internet um nicht mehr aktuell gehaltene Webseiten als leichte Ziele zu ermitteln. Dadurch kann jede Webseite (egal ob klein oder groß, häufig besucht oder nicht) Opfer eines Hackerangriffs werden.

 

Wieso wird eine Software für den Betrieb meiner Webseite benötigt?

Webseiten müssen gepflegt werden. Egal ob nur einmal im Jahr oder jeden Monat, Änderungen liegen in der Natur einer Internetpräsenz. Um Ihnen diese Änderungen so schnell und so kostengünstig anbieten zu können, ist eine entsprechende Software, die die Webseite betreibt nicht mehr weg zu denken. Ähnlich zu Microsoft Word im Bereich der Textverarbeitung, ist hierbei die von uns eingesetzt Software „Joomla“ einer der Marktführer.

UNSERE EMPFEHLUNG

Aktualisieren Sie Ihre Webseitensoftware auf den aktuellen Entwicklungszweig „Joomla 3.x“. Dadurch kann Ihre Seite weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Der neue Versionszweig „Joomla 3.x“ wird vom Hersteller bis mindestens 2017 unterstützt und mit Sicherheitsupdates versorgt. Frühestens dann ist mit dem nächsten derartig großen Update (3.x auf 4.x) zu rechnen.

Weiterführende Hintergrundinformationen:

http://developer.joomla.org/development-status.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Joomla

http://blog-gunterhellmann.de/joomla/181-meine-joomla-installation-aktuell-halten.html